INSTITUT FÜR MOLEKULARE UND KLINISCHE IMMUNOLOGIE

Abteilung Experimentelle Immundynamik, Andreas J. Müller

Die Experimentelle Immundynamik ist auch auf Twitter zu finden:

Ob ein infizierter Organismus einen Krankheitserreger erfolgreich bekämpfen kann, hängt in erster Linie von den Wechselwirkungen einer Vielzahl von Zellen des Immunsystems, sowohl untereinander als auch mit dem Erreger, ab. Die Art und Intensität dieser dynamischen Wechselwirkungen ist streng korreliert mit funktionellen Parametern wie der Aktivierung oder Inhibition von einzelnen Immunzellfunktionen, oder der Ausübung von Verteidigungsaufgaben.

Unsere Abteilung „Experimentelle Immundynamik“ widmet sich der Erforschung dieser Wechselwirkungen bei der Bekämpfung von Infektionen in verschiedenen Krankheitsmodellen, insbesondere der Infektion mit Leishmania major und Staphylococcus aureus. Ziel dabei ist, die molekularen und zellulären Prozesse, die den Wechselwirkungen zwischen Immunzellen und dem Pathogen zugrunde liegen, zu ergründen und ihre Wirkung auf den Verlauf der Immunantwort zu untersuchen. Folgende Fragen stehen dabei für uns im Vordergrund:

Andreas Müller promovierte 2009 an der ETH Zürich zur Wirt-Pathogenwechselwirkung von Salmonella bei der Darminfektion. Danach folgten Forschungsaufenthalte am Institut Pasteur in Paris zur Signalreichweite aktivierter T Zellen im Gewebe, und an der Universität Lausanne zum Einfluss von Granulozyten in der Immunantwort gegen Leishmania. Im Dezember 2013 wurde Andreas Müller als Leiter für die von der OVGU Magdeburg und dem Helmholtz Zentrum für Infektionsforschung (HZI) in Braunschweig gemeinsam etablierte Forschungsgruppe "Intravitalmikroskopie von Infektion und Immunität“ berufen. Für seine Arbeit erhielt er 2017 Förderung durch einen der prestigeträchtigen ERC Starting Grants der Europäischen Union. Seit 2021 leitet Prof. Müller die eigenständige Abteilung „Experimentelle Immundynamik“ am Institut für Molekulare und Klinische Immunologie der Medizinischen Fakultät der OVGU Magdeburg.

Prof. Dr. sc. Andreas J. Müller

Letzte Änderung: 20.02.2023 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: